Bitte drehen Sie Ihr Gerät, damit Ihnen der Inhalt richtig angezeigt wird!
Folgen Sie uns auf Facebook

Medizinische Hilfe für Bedürftige

Trotz eines flächendeckenden Gesundheitssystems finden nicht alle Menschen den Weg in eine Arztpraxis. Dafür gibt es viele Gründe: Manche psychisch kranke Menschen schaffen es nicht zum Arzt, weil sie ihre Tagesstruktur verloren haben. Einige Obdachlose meiden die Hausarztpraxis aus Scham. Menschen ohne Krankenversicherung fürchten oft hohe Behandlungskosten, die sie nicht zahlen können.

Ehrenamtlich tätige Ärzte und Helferinnen bieten diesen Bedürftigen an jedem Donnerstag medizinische Hilfe an.

Die Ambulanz...

  • ist kostenlos.
  • kommt ohne viel Bürokratie aus.
  • bleibt auf Wunsch anonym.
  • benötigt keine Anmeldung.

 

Versorgt werden neben Geflüchteten auch andere Bedürftige wie zum Beispiel Wohnungslose und Menschen ohne Krankenversicherung.

 


Medizinische Hilfe für Bedürftige

Am Neumarkt 34
45663 Recklinghausen
Tel. 02361/ 6581831

Sprechzeiten:

jeden Donnerstag, 17:30 bis 18:30 Uhr.

Spendenkonto:

SkF Recklinghausen
Commerzbank AG Recklinghausen
Stichwort "Medizinische Hilfe"
IBAN DE77 4264 0048 0528 7545 01
BIC COBADEFFXXX

Downloads

Ansprechpartner

Pascal Thyron
Politologe M.A.
Verfahrensberater

Am Neumarkt 34
45663 Recklinghausen
Telefon: 02361 6581831
Mobil: 0151 52890487
Fax: 02361 6581832
E-Mail: pascal.thyron@skf-recklinghausen.de