Bitte drehen Sie Ihr Gerät, damit Ihnen der Inhalt richtig angezeigt wird!
Folgen Sie uns auf Facebook

Was man über ein Pflegekind wissen muss

Der Pflegekinder- und Adoptionsdienst startet im April mit einer Schulung für Menschen, die sich vorstellen können, ein Pflege- oder Adoptivkind bei sich aufzunehmen.

In der Schulung werden verschiedene Themen angesprochen, die bei der Aufnahme eines Pflege- oder Adoptivkindes von entscheidender Bedeutung sind. So werden die rechtlichen Grundlagen erläutert. Eingangen wird auch auf die Themen Bindung und Beziehung, Identitätsfindung und anderes mehr.

Es gibt noch freie Plätze. Interessierte Personen wenden sich an Judith Arhelger, Koordinatorin des Fachbereichs Adoption- und Pflegekinderdienst, Telefon 02361/ 4859819 oder per E-Mail an judith.arhelger@skf-recklinghausen.de

« zurück zur Übersicht