Bitte drehen Sie Ihr Gerät, damit Ihnen der Inhalt richtig angezeigt wird!
Folgen Sie uns auf Facebook

Ärzte behandeln kostenlos

Heute, am Donnerstag, 16. August, öffnet der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) wieder von 17.30 bis 18.30 Uhr die Medizinische Hilfe für Bedürftige.

In der Ambulanz am Neumarkt 34 bieten auch heute wieder ehrenamtliche Ärzte und Helferinnen ihre Dienste an. Die Medizinische Hilfe findet zweimal im Monat statt. Zum Beispiel psychisch Erkrankte, Obdachlose oder Menschen ohne Krankenversicherung, die aus verschiedenen Gründen nicht den Weg in eine „normale“ Arztpraxis finden, können sich dort behandeln lassen.

Das Angebot ist kostenlos, kommt ohne viel Bürokratie und ohne Anmeldung aus. Auf Wunsch bleibt die Behandlung anonym.

« zurück zur Übersicht