Bitte drehen Sie Ihr Gerät, damit Ihnen der Inhalt richtig angezeigt wird!
Folgen Sie uns auf Facebook

Alles unter einem SkF-Dach

In der dieser Woche steht der große Umzug für das Süder Stadtteilbüro des SkF Recklinghausen an. Ab Donnerstag, 4. April, lautet die neue Adresse der Einrichtung für Menschen in Not: „Am Neumarkt 33“.

Die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter melden sich am Donnerstag nach nur zweitägiger Umzugspause wieder zur Stelle.

Im Eckhaus „Am Neumarkt 33“ können bedürftige Menschen dann wie gewohnt die allgemeine Sozialberatung erreichen. Der „Mittagstreff“ bietet zeitgleich ab 12 Uhr eine warme Mahlzeit zum günstigen Preis an. Weiter Öffnunsgtag des Mittagstreffs: Montag bis Donnerstag, immer ab 12 Uhr.

Das erste Nachbarschaftstreffen im „Café Süd“ findet eine Woche später am Mittwoch, 10. April, um 15.30 Uhr statt.

Erstmals an neuer Stelle werden am Freitag, 5. April, die Tafelkarten ausgegeben. Wer sie beantragen möchte, um im Tafelladen günstig einkaufen zu können, kommt ab 9 Uhr vorbei.

Die ehrenamtlich besetzte Medizinische Hilfe für Bedürftige zieht ebenfalls zum Neumarkt 33. Sie öffnet - wie an jedem Donnerstag - am 4. April um 17.30 Uhr.

Bislang waren diese SkF-Einrichtungen im Nachbarhaus sowie einem Anbau untergebracht. Wegen des Umzugs sind alle Angebote am Dienstag und Mittwoch, 2. und 3. April, nicht zu erreichen bzw. fallen aus. Die offizielle Eröffnung mit Weihbischof Rolf Lohmann findet im Mai statt.

« zurück zur Übersicht