Bitte drehen Sie Ihr Gerät, damit Ihnen der Inhalt richtig angezeigt wird!
Folgen Sie uns auf Facebook

Vielfalt leben – Vest zusammenhalten

Unter diesem Motto startet der SkF heute seine aktuelle Kampagne, in der sich nach und nach alle Bereiche des Fachverbandes in ihrer Vielseitigkeit präsentieren werden und mit unterschiedlichen Aktionen die Öffentlichkeit zum Mitmachen und -feiern einladen möchten. Wie es zu dieser Idee kam...

Der SkF fühlt sich einem Anspruch verpflichtet: Helfen, wo es nötig ist. Um alle zu erreichen, die in welcher Form auch immer Hilfe brauchen, müssen viele Wege beschritten werden und um zum Erfolg zu kommen, noch einige mehr.

Einzelberatung, Betreuung einer, zweier oder mehrerer Personen, Gruppenangebote unterschiedlicher Stärke, einmalig, wöchentlich, monatlich oder über Jahre, schon in den Formaten zeigt sich die Vielfalt von Angeboten und Dienstleistungen.

Nicht minder breitgefächert ist die Palette der Arbeitsfelder des Ortsvereins, der sämtliche Altersstufen – vom Neugeborenen über alle Dekaden bis zum betagten Menschen – im Blick hat, für Menschen aller Herren Länder eine verlässliche Anlaufstelle ist und ein Ohr für und Beratung bei persönlichen Problemlagen, sei es durch Erkrankungen, Störungen in der Paar- oder Familienbeziehung oder bei unterschiedlichen wirtschaftlichen Nöten bietet.

Darüber hinaus ist der SkF in seiner Arbeitsstruktur vielschichtig und identitätsstiftend zugleich: hier arbeiten nicht nur berufliche Fachkräfte, sondern zu einem noch größeren Anteil Personen aus dem Kreis Recklinghausen, die mit ihren sehr unterschiedlichen ehrenamtlichen Aufgaben die berufliche Arbeit ergänzen und bereichern. Ein Beispiel äußerst gelungener Synthese sozialer Arbeit mit Teilen der Stadtgesellschaft für die Stadtgesellschaft, Zeichen eines starken Zusammenhalts in der Stadt mit Ausstrahlung über das ganze Vest.

Alle Facetten als differenzierter Ansprechpartner, Kümmerer, Lotse, Schnittstelle, Bindeglied, Schmiermittel, Vorreiter oder Nachbereiter zeigen: der SkF ist vielfältig, bietet reichhaltig Hilfestellung, hat viele freundliche Gesichter und fördert im Rahmen seiner Zuständigkeiten und Möglichkeiten vor Ort den gesellschaftlichen Zusammenhalt, daher hat sich das Motto, der Slogan „Vielfalt leben – Vest zusammenhalten“ mühelos ergeben.

Als sichtbares Zeichen unserer Kampagne wird eine für diesen Zweck erstellte Fahne, in der die Farben des Kreises, der Stadt Recklinghausen und des SkF den Slogan überwölben, jede unserer Aktionen optisch begleiten.

Den Auftakt wollen wir mit den jüngsten Mitgliedern, den Kindern unserer Region gestalten. In fast allen Fachbereichen unseres Ortsvereins haben wir mit Kindern zu tun, von der Betreuung im offenen Ganztag der Schulen über Familienhilfen aller Art, Vormundschaft und Adoption, im Migrationsdienst und der Flüchtlingshilfe bis zum Angebot des Kinderparadieses und darüber hinaus. So liegt es für uns nahe, Kinder einzuladen und aufzufordern, an unserem Malwettbewerb teilzunehmen.

Ab jetzt bis zum 15. Mai, dem Internationalen Tag der Familie, kann uns ein selbstgestaltetes Bild zum Thema „Was ist für mich Familie?“ zugeschickt werden - entweder an die Adresse: SkF Recklinghausen, Kemnastraße 7, 45657 Recklinghausen oder per E-Mail an: info@skf-recklinghausen.de (Bitte Erlaubnis zur Veröffentlichung auf der SkF-Homepage und auf Facebook geben). Ob gemailt, als Collage oder Foto, der Fantasie und Kreativität der jungen Kunstschaffenden sind keine Grenzen gesetzt. Unter allen Teilnehmenden werden Sachpreise ausgelost, und die Bilder werden auf unserer Homepage und bei Facebook veröffentlicht.

Auf unseren Online-Kanälen findet man zum Anlass dieses Tages am 15. Mai außerdem Interviews mit unseren beruflichen Mitarbeitern, die aus ihrem Alltag mit den Kindern des offenen Ganztages, aus den Flüchtlingsunterkünften und den vielen Gruppenangeboten berichten werden.

Wer möchte, kann uns obendrein auf einen digitalen Familienausflug in einen Zoo der Region begleiten. Das Video ist am Samstag, 9. Mai, ab 15 Uhr auf unserer Homepage, unserem Youtube-Kanal und auf unserer Facebookseite zu sehen - eine Abwechslung in Zeiten stark eingeschränkter Freizeitaktivitäten durch das allgegenwärtige Coronavirus.

Zu guter Letzt: Werden auch Sie Teil unserer Fotocollage "Vielfalt leben - Vest zusammenhalten". Bis zum Jahresende werden wir die Collage immer wieder aktualisieren. Schicken Sie uns dazu Ihr Porträtfoto. Ganz wichtig: Unser Logo zur Kampagne können Sie hier herunterladen und ausdrucken. Füllen Sie bitte auch die Einwilligung zur Fotoveröffentlichung aus. Das geht ganz einfach an Ihrem Computer. Die Datei hier aufrufen, ausfüllen, dann abspeichern und mit dem Foto mailen an:

vielfalt@skf-recklinghausen.de

#VieLeVeZu

„Vielfalt leben - Vest zusammenhalten“ - Termine auf einen Blick
1. Internationaler Tag der Familie am 15. Mai:
- Kinder schicken uns ihr Bild zum Malwettbewerb „Was ist für mich Familie?“,
- Unser digitaler Familienausflug in den Zoo, mitzuerleben auf unserem YouTube-Kanal und auf unserer Facebook-Seite.

und Erklär-Videos zum Thema Familie mit den Mitarbeitenden des SkF RE – jeweils zu sehen auf der Homepage, der Facebookseite und im YouTube-Kanal des SkF RE.
2. Aktionswoche „Chancenlose Kinder? Gutes Aufwachsen trotz Überschuldung!“ der Schuldnerberatung vom 25. bis 29. Mai:
SkF-Expertin Anne Breddemann gibt in Videos Antworten auf drängende Fragen – zu sehen auf unserer Homepage, auf Facebook und unserem YouTube-Kanal
3. Weltflüchtlingstag am 20. Juni:
Gartenaktionen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern in den Unterkünften
4. Tag der Wohnungslosen am 11. September:
Aufsuchende Arbeit unserer Medizinischen Hilfe, die Orte von Wohnungs- und Obdachlosen anfährt, sich bei einem Kaffee/ Give-aways vorstellt
5. Interkulturelle Woche vom 27. September bis 4. Oktober:
(angedacht) Kaffeetafel auf dem Parkplatz am Erich-Klausener-Haus mit Haupt- und Ehrenamtlichen aus dem ganzen Haus sowie Geflüchteten aus den Unterkünften, geplant für 2.10.
6. Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober:
Teelichter-Aktion und Karten mit anregenden Sprüchen/ Zitaten
7. Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut am 17. Oktober: Brötchen-Tüten-Aktion
8. Internationaler Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen am 25. November:
Mahnwache für Opfer häuslicher Gewalt in Deutschland vor dem Rathaus
9. Internationaler Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember:
(angedacht) Adventscafé im SkF-Stadtteilbüro Süd

« zurück zur Übersicht
Vereint im SkF: Auch die hauptamtlichen Mitarbeiter und der ehrenamtliche Vorstand stehen für das Motto „Vielfalt leben – Vest zusammenhalten“. Montage: SkF Recklinghausen