Bitte drehen Sie Ihr Gerät, damit Ihnen der Inhalt richtig angezeigt wird!
Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn das Pflegekind stiehlt

Um „Verdeckte Grundbedürfnisse bei Pflege- und Adoptivkindern“ ging es bei einem Fachtag für Pflege- und Adoptiveltern, organisiert vom Pflegekinder- und Adoptionsdienst des SkF.

Martin Janning, Leiter des heilpädagogischen und psychologischen Dienstes im Kinderheim in Rheine, nahm die Eltern interaktiv mit in die Thematik. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten viele wertvolle Impulse und Anregungen für das Miteinander zuhause. Fragen wie „Warum stiehlt, warum lügt mein Pflegekind?“ konnten auf den Grund gegangen und mögliche Wege des Umganges damit erarbeitet werden.

« zurück zur Übersicht
Fachbereichskoordinatorin Judith Arhelger sowie Julia Hentzel und Andrea Korte-Toffel (v.l.) begrüßen den Referenten Martin Janning aus Rheine. Foto: privat